Schulbetrieb 2021/22

 

Informationen zum Schulbeginn

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

 

 

am Montag, den 6.9.2021 beginnt für Ihr Kind das Schuljahr 2021/22. Der erste Schultag wird 2 Unterrichtseinheiten (von 7:45  bis 9:30 Uhr) dauern.

 

Um hinsichtlich der Covid -19 Pandemie einen sicheren Schulstart zu ermöglichen, werden alle SchülerInnen in den ersten 3 Schulwochen jeweils dreimal pro Woche getestet, auch jene die bereits genesen und geimpft sind. Zweimal pro Woche wird der gewohnte Antigen Schnelltest (Nasenbohrer-Test) durchgeführt, ein Test pro Woche wird ein PCR-Test mit Mundspülung sein. Auf der BMBWF-Website können Sie unter www.bmbwf.gv.at/allesspuelt die Anleitung  zur PCR-Testdurchführung finden.

 

In der Sicherheitsphase müssen alle SchülerInnen und LehrerInnen außerhalb der Unterrichtsräume einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ich bitte Sie, Ihrem Kind einen Mund-Nasenschutz ab dem 1. Schultag mitzugeben. Weiteres ist eine Einwilligung der Erziehungsberechtigten für Kinder unter 14 Jahren für die Testdurchführungen notwendig.

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind bereits am ersten Schultag die unterschriebene Einverständniserklärung in die Schule mit! Die Einverständniserklärung liegt im Eingangsbereich der Schule ab Mittwoch, dem 1.9. 2021 auf bzw. kann von der oben angeführten Website des BMBWF heruntergeladen werden.

 

 

 

Wir freuen uns auf einen sicheren Schulbeginn mit Ihrem Kind!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen                                              

 

Elisabeth Höhenberger

 

        Direktorin