Information - Schulbetrieb ab 17.11.2020 - 6. 12.2020

 

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

 

 

wie Sie wahrscheinlich bereits aus den Medien wissen, wird vom 17.11. -  6.12.2020 der Unterricht über Distance - Learning (Unterricht zu Hause) erfolgen. Die Schule steht in dieser Zeit aber weiterhin für eine pädagogische Lernbetreuung und Unterstützung  (Unterricht in Kleingruppen, eventuell Lernstationen, Hilfe bei Lernproblemen) offen.

 

Sollte Ihr Kind  eine Lernunterstützung brauchen, dann bitte ich Sie, Ihr Kind bis spätestens 10.00 Uhr am Vortag in der Schule telefonisch, per Schoolfox oder per E-Mail anzumelden (Tel: 02762 62397, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

 

Die Kinder bekommen von ihren LehrerInnen wie im Frühjahr Arbeitsaufträge mit nach Hause bzw. Arbeitsaufträge werden auch auf die Lernplattform Office 365 -Teams gestellt.

 

Informationen an die Eltern erfolgen über Schoolfox. Ich bitte Sie, täglich die Informationen zu lesen und auch zu bestätigen! Sollten technische Probleme mit Schoolfox auftreten, dann wenden sie sich bitte an die Hotline.

 

Weiteres ersuche ich Sie, Ihr Kind bestmöglich zu unterstützen. Sollte Ihr Kind beim Lernen zu Hause Probleme haben oder nicht über die entsprechenden technischen Voraussetzungen verfügen, dann können Sie Ihr Kind auch in die Schule schicken. Dies kann auch stundenweise erfolgen.

 

Bei psychischen oder anderen Problemen unterstützt auch die Schulsozialarbeiterin Frau DAS Katharina Waidmayr (Tel. 0664-80981-107).

 

Für Anfragen stehe ich Ihnen gerne in der Zeit von 8.00 – 14.00 Uhr unter der Direktionsnummer Tel. 02762 62397 zur Verfügung. In dringenden Fällen können Sie mich auch am Handy (0676 9110260) erreichen!

 

 

 

Ich hoffe, dass wir gemeinsam  diese Lernsituation gut meistern.

 

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Elisabeth Höhenberger

 

Direktorin